Chartern

Neues vom Chartermarkt: Anbieter, Angebote, Reviere und Berichte.
Anzeige
Wassertourismus-Guide auf boot.de
Europäischer Yachtcharter Verband EBYCA gegründet

03. Mai 2005 - Er soll vor allem Standards der Charterunternehmen auf europäischer Ebene ermöglichen und als Vertretung gegenüber der EU auftreten: Auf Initiative der Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen (VDC e.V.) konnte in der vergangenen Woche nach langer Vorbereitung die European Yacht Charter Association „EBYCA“ mit Sitz in Hamburg gegründet werden. Zur Gründung und ersten Mitgliederversammlung der Europäischen Interessenvertretung kamen die Gründungsmitglieder der EBYCA in Hamburg zusammen. Die Vorsitzenden der Nationalen Verbände aus Italien, Österreich, Spanien, Deutschland und in Vertretung Griechenland trafen sich um den Vorstand zu wählen und eine erste konstruktive Arbeitssitzung abzuhalten. weiter »
Charterrevier Peene

02. Juli 2004 - Bisher konnten Gäste das Revier der Mecklenburger Seenplatte von Waren und Malchow aus erkunden. Das Revier soll nun durch ein neues erweitert werden. Ein landschaftlich wunderschönes Gebiet wartet darauf, erkundet zu werden: Die Peene – der "Amazonas des Nordens". Das Revier, das bislang noch als Geheimtipp unter den Freizeitskippern gilt, hat sich trotz all seiner Unberührtheit eine gut ausgebaute Infrastruktur am Wasser aufgebaut. weiter »
Hausboot für 1,44 Euro

29. März 2004 - Sie wollten schon immer ein Hausboot besitzen. So 12,80 Meter lang, geräumig, gemütlich, für Fahrten auf Flüssen und Seen? Bitteschön: Ganz unspektakulär ist heute das Sondermodell der beliebten Kormoran 1280 vom Stapel gelaufen. Und das Beste: Dieses neue Modell eines Hausboots kostet nur 1,44 Euro! Ernsthaft. Kuhnle Tours hat die Kormoran 1280. Die Sie haben können. Und Informationen über Fäkalientanks gibt’s auch noch .... weiter »
Chartern ohne Führerschein

02. Dezember 2003 - Auch die Müritz und der Schweriner See können jetzt von Skippern auf Charterbooten ohne Führerschein befahren werden. Das Charterunternehmen Kuhnle-Tours (Stuttgart) weist darauf hin, das Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe Ende November eine Verordnung unterschrieben hat, die den bisher gültigen Modellversuch in geltendes Recht verwandelt. weiter »