Elektronik / Navigation

Neues und Bewährtes für die Navigation oder aus der elektronischen Zauberkiste - Seglermagazin.de stellt vor:
Check-In mit IGEL

19. April 2012 - Marktführer IGEL Technology engagiert sich in diesem Jahr erstmals auf der Kieler Woche weiter »
NavigationPLANNER ersetzt NavPlanner
28. Februar 2011 - Navionics hat den Vertrieb des NavPlanner eingestellt. Er wird vom NavigationPLANNER ersetzt, der schon die Basis des NavPlanners war. Mit dem Navigation PLANNER kann man am PC oder Notebook mit allen On-Board Chart-Plottern (z.B. B&G, Eagle, Humminbird, GeoNav, Lowrance, Furuno, Simrad, RayMarine, NorthStar), die Navionics Karten verarbeiten, bequem zu Hause oder an Bord seine Törns planen. weiter »
Simrad mit Frühlings Cashbackaktion für Upgrades

08. März 2010 - Simrad Yachting, ein Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von Schiffsnavigation, Autopiloten, Kommunikationsanlagen und Fischfindersystemen, hat eine Cashbackaktion für ausgewählte Produkte gestartet. Kunden, die im kommenden Frühjahr ihre Bootsausstattung nachrüsten möchten, können bis zu €1,000* Cashback für ausgewählte Navigations- und Autopilotsysteme sowie für leistungsstarke Add-ons wie Radaranlagen, GPS und Instrumente erhalten. weiter »
LED - Positionslaternen Serie 34 von aqua signal

13. Januar 2010 - Die Firma aqua signal AG, eines der führenden Unternehmen der maritimen Lichttechnologie mit Hauptsitz in Bremen, bringt pünktlich zur Messe boot 2010 die Navigationslaterne Serie 34 auf den Markt. Die neue Produktlinie löst die bisherige Serie 32 ab. Die Laternen sind für Sportboote und Yachten bis zu 50 Metern Länge zugelassen mit geringem Gewicht sowie neuester LED-Technologie. weiter »
Brücken- und Strom- Systeme für Yachten

04. November 2009 - Wie sich der beginnende Aufwärtstrend in der Wassersportbranche auswirkt, zeigt beispielsweise die zufriedenstellende Hanseboot-Messe Bilanz der Firma Bridgetronic. Komplette Systeme und Installationen für einen Fahrstand, der diesen zur übersichtlichen und fast professionellen Brücke macht, sind schließlich heutzutage durchaus sinnvoll und auch machbar, sowohl auf Segel- wie auch auf Motoryachten. Bridgetronic aus Herne liefert zudem Stromsysteme für das Bordleben, die auch auf mittleren und kleineren Yachten praktikabel sind. weiter »
Geonav G12 Multi Funktions Display (MFD)

25. September 2009 - Geonav präsentiert mit dem G 12 MFD eine neue Produktlinie. Erstmalig wird der Geonav G12 MFD auf der Messe von Genua Anfang Oktober, dann auf der METS in Amsterdam und mit großer Deutschlandpremiere auf der boot Düsseldorf im Januar 2010 präsentiert. weiter »
Neue Simrad Multifunktionsgeräte

16. September 2009 - Simrad Yachting, einer der Marktführer in Design und Produktion von Navigationsgeräten, Autopiloten, Kommunikationselektronik und Fischfinder-Systemen, stellt seine NSE Serie von multifunktionalen Geräten der Öffentlichkeit vor. NSE8 und NSE12 verbinden als 8-Inch und 12-Inch Geräte Radartechnologie, Kartenplotter und Echolottechnologie miteinander. weiter »
Echolote schauen jetzt zur Seite

09. Februar 2009 - Mit einer neuen Generation von Echoloten von Humminbird können Skipper - ob Segler, Motorbootfahrer, oder Angler - jetzt auch rechts und links vom Schiff den Untergrund erkennen. Und das nicht nur als Linie, sondern als Foto-ähnliche Abbildung. "Side-Imaging" heißt die Echolottechnik, die Humminbird über Geonav jetzt anbietet. weiter »
Neuartiger Mini-Finder kann Diebstähle verhindern

05. Februar 2009 - Er ist klein, passt in jede Tasche oder in ein Schapp, hat ein GPS-Modul und kann eine Alarmmeldung abgeben, wenn er (in einem Schiff oder einem Schlauchboot) ein vorher bestimmtes Seegebiet verlässt: Der neue Mini Finder, ein Tracking-System aus Schweden der Firma RedKnows, das jetzt von Yachtausrüster Wendel & Rados in Greifswald angeboten wird. In Schweden reduzieren Versicherungen laut Anbieter bereits die Prämien, wenn der Mini Finder an Bord versteckt ist. weiter »
Epirb Seenotbake global-C plus mit neuen Funktionen

08. Januar 2009 - Ein EPIRB (406 MHz) ist erst einmal keine Neuheit. Der in Deutschland entwickelte und gebaute „global-C plus“ von navtec weist allerdings eine Vielzahl von Neuheiten auf, die es für die COSPAS/SARSAT-Baken bisher nicht gab. Und bringt so mehr Sicherheit auf Segel- und Motoryachten sowie auf Berufsschiffen. Mit der Zulassung vom BSH (Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie) für SOLAS-Schiffe ausgestattet, durchläuft jeder Sender nach der Produktion einen 100%igen Test auf Funktionssicherheit. weiter »

Weitere Artikel »