Törnberichte

Nicht nur die mehr als 30.000 in Vereinen organisierten Segler des Seglerverbands NRW können von ihren Törns auf dem Ijsselmeer, im Mittelmeer oder der Ostsee berichten – auch die hunderttausenden Segelbegeisterten, die nicht im Verein organisiert sind, chartern Yachten und machen spannende Törns. Lesen Sie selbst.
Anzeige
Wassertourismus-Guide auf boot.de
Abenteuer erleben: Mit einer Linssen 299 auf Mosel und Saar

28. September 2009 - Mit dem Boot zur See - das letzte Abenteuer ... Denkt doch so mancher. Aber kommen Sie mal an die Mosel mit dem Boot - da ist jeder Tag ein Abenteuer ! Gewöhnt an die friesische Meere in Friesland, Niederlande, ans Ijsselmeer oder an die Müritz , folgten wir dem Trend „Urlaub in Deutschland“ und gingen zu zweit auf Törn auf Saar und Mosel. Mit einer Linssen 29.9, ein Boot, das wir auf dem gesamten Törn genossen haben. Sie ist 9.35 Meter lang und 3,40 Meter breit. Plus Fender. Die hat der Vercharterer da hingehängt, und das ist auch gut so, auch wenn’s ganze acht sind an jeder Seite. Wegen der Schleusen. Und dann - haben wir immer wieder Abenteuer erlebt. weiter »
Müritz und meer ...

29. Oktober 2006 - Patsch, machte der Kugelfender und platzte. Das kommt selten vor, da musste wohl schon eine Ankerfluke zuvor reingeritzt haben. Die blaue Kugel war nur wenig zusammengedrückt worden, als wir in der Box in Waren an der Müritz anlegten. Es blieb die einzige Macke auf unserer Tour über die Müritz und die Mecklenburgische Seenplatte zwischen Rechlin und Plau. Wenn wir auch am nächsten Tag Angst hatten, unser Verdeck zu verlieren. weiter »
Törnbericht: Von Funchal nach Mallorca

26. April 2004 - Von Santa Cruz de Tenerife durch die Strasse von Gibraltar nach Palma de Mallorca. Segeln an einer Kulturgrenze und Training für die „grosse Atlantik-Überquerung“. Das ist der Törn, von dem der Schweizer Jan Pfister berichtet. Pfister ist Skipper bei "www.skipperjan.ch", aus Ziefen in der Schweiz, die verschiedene Segelreisen anbieten. Eine spannende Reise mit viel und mit wenig Wind - und der schwierigen Strasse von Gibraltar.... weiter »
Oktobertörn nach Vlieland

16. Oktober 2002 - Sie sind Anfang Oktober 2002 gesegelt : Thomas, "Stone" und Thorsten (Stefan konnte nicht) und haben die See, die Sonnenaufgänge und noch einiges Mehr am Meer genossen. Vom späten Törn schickten sie ihr "leicht zensiertes" Logbuch an seglermagazin.de - ein schöner Bericht mit schönen Fotos vom Törn nach Vlieland. Schließlich hieß ihre Yacht ja auch "Va bien" ! weiter »
Baby an Bord ? Aber ja!

21. September 2002 - Jetzt überlegen viele Segelbegeisterte, beim Gedanken an einen Törn im nächsten Jahr: Können junge Familien mit kleinen Kindern an Bord segeln gehen? Bei richtiger Vorbereitung ist das kein Problem. So berichtet Susanne Zimmermann von einem Törn mit einer befreundeten Familie auf einem 11-Meter Plattbodenschiff auf dem Ijsselmeer – kein Problem, so ihr Fazit (so sieht es auch die Mutter!). Seglermagazin.de gibt dazu noch Tipps zum Segeln mit Kindern. weiter »
Mallorca im März

11. April 2002 - "Die Balearen im März - Sonne, Wind und Meer, für uns dieses Jahr der erste, lang ersehnte Segeltörn." Ein erleichterter Stoßseufzer der fünf Segler aus Düsseldorf von der "Segel Kameradschaft Unterbacher See" (SKU), die von Mallorca aus auf einer Oceanis 393 vom 16. bis 23. März 2002 einen Törn nach Ibiza, Formentera und Cabrera absegelten. weiter »