4 Milliarden sahen den Americas Cup

06. Juli 2007 - Das Americas Cup Management in Valencia zieht jetzt eine Bilanz des 32. Cup, den 2007 Verteidiger Alinghi SUI gewann: Mehr als sechs Millionen Menschen haben die Regatten des Americas Cups, wie die Louis Vuitton Cups seit vier Jahren besucht, mehr als 4 Milliarden Menschen in 150 Ländern haben ihn verfolgt, im Fernsehen, im Internet, in den Medien. Seit dem 1. April diesen Jahres allein haben 16 600 000 (16,6 Millionen) Menschen die Internetseite www.americascup.com besucht ! Das Konzept der Macher, die 2003 nach dem ersten Sieg von Alinghi begannen den alten Cup umzubauen, ist damit aufgegangen: Es war der erfolgreichste Cup seit seinem Bestehen, von dem die Zuschauer am meisten hatten.

Alinghi im Port Americas Cup Valencia (Foto © Gilles Martin-Raget, Marseille (France) www.martin-raget.com )

Michel Bonnefous, Chef des AC Managements, zog am Donnerstag eine Bilanz des abgelaufenen 32. Cups. "Der erste Americas Cup in Europa war wohl ein großer Schritt vorwärts für die älteste und prestigereichste Sporttrophäe." Man habe mit den Teams, den Sponsoren und mit Valencia sowie den Medien an der Evolution des Cups gearbeitet, so dass er die heutige Zeit wiederspiegele und doch sein Erbe bewahre, so Bonnefous.



Die Zuschauer hatten einen besseren Blick und konnten den Cup-Booten und den Teams näher sein, die Vorregatten haben die Möglichkeit gebracht, den Americas Cup auch in andere Länder (Italien, Sweden, Frankreich - und die Cupper waren auch in Deutschland zu sehen) gebracht, und das Interesse am Cup frühzeitig geweckt und bis zum Finale gehalten.


Nicht zuletzt hat der Fonds des Cup einen Rückfluss an Geld an die Teams gebracht, die wahrscheinlich insgesamt 30 Millionen Euro zurück bekommen.



Der 32. America's Cup in den Original-Zahlen:


Zuschauer


­Total visitors (including Marseille, Malmö-Skåne, Trapani and Valencia): 6.4 million

Port America's Cup: 5.7 million

Season 2007 (Louis Vuitton Act 13, Louis Vuitton Cup and America's Cup Match): 2.8 million

One-day record of visitors to Port America's Cup: 87 547 (Sunday 1 July 2007)

 

Internet www.americascup.com

Visits: 22 million (total since September 2004)

2007 season: 16.6 million (since April 1st)

America's Cup Match: 3.4 million

Page views: 105 million (total since September 2004)

2007 season: 70 million

AC Match: 13.4 million

 

TV (provisional data)

Viewers: over 4 000 million (total since 2004)

2007 season: over 2 700 million

Broadcast hours: over 4 500 hours (total since 2004)

2007 season: over 2 500 hours

Networks: over 100

Countries reached: over 150

Production: 400 hours and over 33 cameras

 

Media

Press articles: over 100 000

Accreditations: over 6 700 (total since 2004)

2007 season: 3 200

America's Cup Match: 1 460

Television: 227 journalists and producers + 600 technical personnel

Countries represented: 40

Publications: over 600

Press releases issued: 1 040 (in four languages)

 

Port America's Cup

1 million square metre development including the Marinas with nearly 650 berths and 12 team bases

Spectator boat service: up to 12 boats every racing day with around 1 300 spectators onboard

Spectator boats: 2 000 boats on the race course (final weekend 30 June-1 July 2007)

Marinas occupation: over 1 000 boats (2007 season)

One-day record: 450 boats



www.americascup.com