Acht Deutsche im Medal Race

05. April 2014 - Am vorletzten Tag beim ISAF Sailing World Cup vor Palma de Mallorca qualifizierten sich acht Seglerinnen und Segler des Audi Sailing Team Germany für die Medal-Races, in denen um die Medaillen gekämpft werden. Die besten Chancen hat Surfer Toni Wilhelm, der Zweiter ist.

Gewinnt Toni Wilhelm nach Silber in letztem Jahr wieder eine Medaille vor Mallorca? (Foto: STG/Soeder)

Der erste World Cup des Jahres in europäischen Gewässern neigt sich dem Ende entgegen. Heute konnten alle Klassen ihre finalen Rennen absolvieren. Auf Medaillenkurs vor dem letzten Rennen morgen ist Surfer Toni Wilhelm, der sich u.a. mit einem Rennsieg in diese optimale Ausgangslage katapultiert hat. Nach seiner studiums- und verletzungsbedingten Pause könnte der 30-Jährige ein perfektes Comeback feiern. Surferin Moana Delle zieht als Siebte ebenfalls ins Medal-Race ein.

Bei den Skiffs qualifizierten sich bei den Frauen im 49erFX Tina Lutz und Susann Beucke nach konstant guten Leistungen in den letzten Tagen als Fünfte für die Medal-Races. Ihre Kolleginnen aus der Nationalmannschaft, Victoria Jurczok und Anika Lorenz, ziehen als Neunte ebenfalls in die letzten Rennen ein. Bei den Männern platzierten sich Erik Heil und Thomas Plößel als Achte auch unter den besten Zehn und dürfen morgen nochmal ran. Bei den Skiffs gibt es morgen drei Medal-Races, bei allen anderen Klassen nur eines.

 

Lasersegler Philipp Buhl, der nach dem gestrigen Tag noch aussichtsreich auf dem dritten Rang lag, rief seine Leistung heute nicht ab und verpasste mit zwei Ergebnissen jenseits der Top Ten und einem Frühstart das Rennen der besten Zehn knapp als Elfter.

 

Alle Ergebnisse des Audi Sailing Team Germany (vorläufig):

2. Toni Wilhelm, RS:X Surfboard

5. Tina Lutz / Susann Beucke, 49erFX

7. Moana Delle, RS:X Surfboard

8. Erik Heil / Thomas Plößel, 49er

9. Victoria Jurczok / Anika Lorenz, 49erFX

11. Philipp Buhl, Laser Standard

14. Nadine Böhm / Ann-Christin Goliaß, 470er

15. Jan-Jasper Wagner / Dustin Baldewein, 470er

17. Ferdinand Gerz / Oliver Szymanski, 470er

19. Annina Wagner / Elisabeth Panuschka, 470er

24. Ann-Kristin Wedemeyer / Pia Sophie Wedemeyer, 49erFX

27. Jule Görge / Lotta Görge, 49erFX

28. Justus Schmidt / Max Boehme, 49er

30. Leonie Meyer / Elena Stoffers, 49erFX

32. Svenja Weger, Laser Radial

33. Annika Bochmann / Karoline Göltzer, 470er

44. Constanze Stolz, Laser Radial

46. Phillip Kasüske, Finn

53. Jan Hauke Erichsen / Max Lutz, 49er

61. Malte Winkel / Matti Cipra, 470er

61. Pauline Liebig, Laser Radial

67. Tobias Schadewaldt, Laser Standard